Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anbieter:
Konstanze Halt
Service für die Rechtsanwalt-Sekretärin und ihren Chef seit 1995
Pater-Loh-Straße 14
49838 Handrup 

Tel.: 0 59 04/9 18 46 81 
Fax: 0 59 04/9 18 46 82

PC-Fax: 0 69/83 83 50 74
E-Mail: k.halt[@]fm-verlag.de (Bitte [Klammern] entfernen!)

URL: www.azubifachwissen24.de 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rahmenbedingungen für die Nutzung von www.azubifachwissen24.de.

1. Sprache

Die Sprache des Fachwissens von azubifachwissen24.de ist grundsätzlich Deutsch. Nach Einloggen erfährt der Kunde das gesamte Fachwissen in deutscher Sprache. Auch die Kurzvideos wurden in Deutsch aufgenommen und werden in deutscher Sprache wiedergegeben. Die Texte der Downloads sind ebenfalls in deutscher Sprache gehalten.

2. Anmeldung, Zugangsdaten und Geheimhaltungspflicht

Nach Anmeldung und Bezahlung erhält der Kunde seine Zugangsdaten.

Mit seinen Zugangsdaten hat der Kunde passwortgeschützten Zugang zu www.azubifachwissen24de. Der Kunde kann an jedem Ort der Welt und von jedem Internetrechner seine Zugangsdaten verwenden. Er ist nicht an einen Arbeitsplatz gebunden. Sowohl der Kunde als auch die weiteren berechtigten Nutzer weiterer Lizenzen sind verpflichtet, ihre Zugangsdaten geheim zu halten. Sie sind verpflichtet, die Nutzung unberechtigter Dritter zu verhindern. Sollte die Anbieterin dennoch feststellen, dass versucht wird, mit ein- und denselben Zugangsdaten mehrfach Zugang zu azubifachwissen24.de zu erhalten, sei es durch Dritte, durch verschiedene Browser oder Rechner, stellt dies einen Missbrauch dar. Das System wird in diesem Falle aus Sicherheitsgründen den Zugang sperren. Der Kunde erhält auf Wunsch neue Zugangsdaten übermittelt.

Sofern Ratenzahlung gewünscht wurde, wird die (restliche) Rechnungssumme sofort fällig, sofern keine fristgerechte Ratenzahlung zur in der Rechnung angegebenen Ratenhöhe gezahlt wird.  

3. Funktionstüchtigkeit von www.azubifachwissen24.de 

Die Anbieterin garantiert eine 97%ige Funktionalität von azubifachwissen24.de. Diese bezieht sich bei 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag. Die Anbieterin ist strengstens bemüht dafür zu sorgen, dass azubifachwissen24.de ständig funktioniert. Sie kann jedoch nichts für höhere Gewalt, wie Stromausfälle, Blitzeinschläge, Terror oder Sonnenstürme und dergleichen, so dass der Server, auf dem azubifachwissen24.de liegt, nicht funktionieren kann. Eine Haftung dahingehend muss ausdrücklich ausgeschlossen werden, was auch für Hackerangriffe gilt. Diese unvorhergesehenen Eingriffe fallen nicht in die 97%ige Zusicherung der Funktionstüchtigkeit von azubifachwissen24.de.

Ebenfalls wird eine Haftung ausgeschlossen für die Nichtfunktionstüchtigkeit des Rechners des Kunden, der Aktualität und Auswahl seines Browsers, der Programme (z. B. Word für die Musterformulare, Acrobat Reader für die Musterdownloads, Flash Player für die Kurzvideos), die Größe des Monitors und die Schnelligkeit der Internetleitung des Kunden. JavaScript und Cookies müssen im Browser des Kunden aktiviert sein. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die technischen Voraussetzungen auf seinem Rechner für azubifachwissen24.de vorhanden sind.

Der Kunde muss damit rechnen, dass während der Betriebszeit, die 24 Stunden am Tag beträgt, Inhalte verändert oder neu eingestellt werden. Das heißt, dass innerhalb weniger Augenblicke ein neuer bzw. veränderter Text (auch Video) erscheinen kann. Ebenfalls ist es der Anbieterin erlaubt, Menüüberschriften zu tauschen, zu verschieben oder neue Artikelüberschriften zu integrieren, sofern dies für den Fortschritt von azubifachwissen24.de vonnöten ist. Die Anbieterin kann nicht haftbar gemacht werden, falls der Kunde kurz zuvor noch den ursprünglichen Text verwenden wollte. Für gewöhnlich wird jedoch ein Beitrag oder Video aktualisiert, so dass der Nutzen des veränderten Artikels für den Kunden deutlich höher ist. Die umfangreiche Suchfunktion wird den "verschobenen" Text schnell, spätestens innerhalb von acht Stunden, wieder anzeigen.

Durch Aktualisierung im Browser (Taste F5) oder einen Neulogin in azubifachwissen24.de erhält der Kunde die entsprechend aktuellsten Artikelversionen.

Der Kunde darf bei Nichtfunktionalität die Anbieterin auffordern, die Funktionalität innerhalb einer angemessenen Frist, i. d. R. fünf Tage, einzuhalten, sofern das Nichtfunktionieren durch einen Programmierfehler der Anbieterin passiert ist. Sollte diese es in einem solchen Falle innerhalb dieser Frist nicht schaffen, dass azubifachwissen24.de wieder funktioniert, ist der Kunde zur fristlosen Kündigung berechtigt. Der Kunde erhält in einem solchen Falle anteilig vom ersten Login gerechnet auf 365 Tage pro Jahr sein Geld zurück.

Ebenfalls haftet die Anbieterin nicht dafür, ob die im Angebot enthaltenen Newsletter beim Nutzer ankommen.

4. Systembedingtes Ausloggen

Der Kunde wird vom System automatisch nach 60 Minuten ausgeloggt, sofern er sich innerhalb dieser Zeit nicht mehr auf azubifachwissen24.de.de bewegt. Der Kunde kann sich jederzeit erneut einloggen.

5. Weitergabe von Texten, Dokumenten, Videos an unbefugte Dritte

Es ist dem Kunden nicht gestattet, Texte, Videos, Muster und andere Downloads an unbefugte Dritte zu geben oder gar weiterzuverkaufen. Bei Bekanntwerden eines solchen Missbrauchs kann die Anbieterin den Zugang ohne Ankündigung sperren. Ein Schadenersatz des Kunden wird ausgeschlossen. Durch die moderaten Preise von azubifachwissen24.de kann es jedem möglich sein, Zugangsdaten zu erwerben.

6. Haftungsausschluss

Die Anbieterin ist dauernd bemüht, für die Inhalte von azubifachwissen24.de die aktuellsten Gesetze und Rechtsprechungen einzuarbeiten. Eine fortlaufende Aktualisierung kleiner wie auch großer Änderungen wird laufend, grundsätzlich werktäglich, vorgenommen. Allerdings muss durch die sich ständig ändernde Rechtsmaterie und Fülle an Informationen, die sich auf azubifachwissen24.de befinden, Haftung und Gewähr ausgeschlossen werden.

6a. Haftungsausschluss für Beiträge der User im Forum von azubifachwissen24.de

Für Kommentare und Foreneinträge und sonstige vom User eingestellte Inhalte in das Azubifachwissen24.de-Forum ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Anbieterin ist nicht verpflichtet, diese Einträge auf Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit zu überprüfen. Die Anbieterin distanziert sich ausdrücklich von allen eingestellten Inhalten der Nutzer. Die Anbieterin kann jedoch eingreifen und Inhalte löschen, wenn sie obszöne, beleidigende, verletzende, sexuell und sektenorientierte oder urheberrechtlich geschützte Beiträge oder Werbemaßnahmen für Nicht-Kunden einstellen.

7. Testzugang, Beginn, Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag beginnt mit Zugang der Zugangsdaten beim Kunden. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, seine aktuelle E-Mail-Adresse anzugeben und diese bezüglich der Zugangsdaten und eventueller weiterer Nachrichten abzurufen.

Die Anbieterin bietet seit Jahren keine Produkte zur Ansicht an. Für Verbraucher gilt das unter Punkt 8. genannte Widerrufsrecht. 

Eine kostenfreie Testphase gibt es bei azubifachwissen24.de nicht. Es gibt auch keinen kurzfristigen Testzugang. Der Kunde kann sich jedoch auf die hohe Seriosität und die Namhaftigkeit der Anbieterin und die zahlreichen Kundenmeinungen über deren Bücher und Seminare und über www.kanzleifachwissen24.de stützen. Azubifachwissen24.de wurde von der Anbieterin selbst entwickelt.

Der Vertrag läuft für den Zeitraum, für welchen der Kunde ihn abgeschlossen hat (1, 2 oder 3 Jahre). Die Lizenz verlängert sich nicht automatisch. Es gibt keine Kündigungsfrist. 

8. Widerrufsrecht von Verbrauchern für azubifachwissen24.de und deren Unterwebseiten - Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde
Frau
Konstanze Halt
Pater-Loh-Straße 14
40838 Handrup 

Fax: 0 59 04/9 18 46 82
PC-Fax:
0 69/83 83 50 74
E-Mail: konstanzehalt[@]fm-verlag.de (Bitte [Klammern] entfernen!)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Folgen des Widerrufs: Wenn der Vertrag widerrufen wird, haben wir dem Kunden alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das er bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden ihm wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular 

An Frau Konstanze Halt
Pater-Loh-Straße 14
40838 Handrup 

Fax: 0 59 04/9 18 46 82
PC-Fax:
0 69/83 83 50 74
E-Mail: konstanzehalt[@]fm-verlag.de (Bitte [Klammern] entfernen!)

Hiermit widerrufe(n) wir/ich (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________

_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s)

______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________

_________________________________

_________________________________

_________      _____________________________________________________
Datum             Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

(Wenn der Vertrag widerrufen werden soll, dann muss das Widerrufsformular, welches mit der Bitte um Bezahlung mitgeschickt wird, ausgefüllt zurückgeschickt werden.)

Hinweis! Ein entsprechendes Muster in Papierform findet der Verbraucherkunde hier.  

Ende der Widerrufsbelehrung

9. Preise, Zahlungsweise

Die genannten Preise müssen im Voraus und für den gesamten Jahresvertragszeitraum bezahlt werden. Sie sind fällig nach Absendung der Registrierung, spätestens mit Übermittlung der Zugangsdaten durch PayPal. Eine Ratenzahlung oder Monatszahlung ist aus systemtechnischen Gründen nicht möglich. Bezahlen Sie über die Anbieterin, ist die Rechnung bis zum angegebenen Fälligkeitstermin zu begleichen. Bei Neukunden oder nach individueller Entscheidung wird gegen Vorkasse abgerechnet.

10. Urheberrechtliche Bestimmungen

Sämtliche in azubifachwissen24.de veröffentlichten Texte, Downloads und Videos sind urheberrechtlich geschützt. Dies umfasst auch das Logo der Anbieterin (von MasterClips gekauft) und die Fotos der Anbieter selbst. Weitere Bilder wurden von fotolia.com oder istockphoto.de erworben. Es ist untersagt, Texte und Bilder in öffentlichen Medien, seien es Print- oder Onlinemedien, zu veröffentlichen. Es ist untersagt, sie an Dritte zu verkaufen, zu verleihen, zu vermieten, zu verpachten oder an Dritte sonstwie weiterzugeben.

Gleiches gilt für Bücher, Skripte, Hörbücher oder andere Produkte der Anbieterin.

11. Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

12. Allgemeine Bestimmungen

Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, ebenso die Aufhebung des Schriftformerfordernisses. Sofern einzelne Bestimmungen unwirksam sein sollten oder unwirksam werden, so wird die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

14. Gerichtsstand

Alleiniger Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten mit Kaufleuten sowie juristischen Personen und Erfüllungsort ist Lingen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online-Streitbeilegung (= OS-Plattform) bereit. Diese OS-Plattform, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten dienen soll, ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Information zur Verbraucher-Schlichtungsverfahren: Der Service für die Rechtsanwalt-Sekretärin Konstanze Halt beteiligt sich nicht am Verbraucher-Schlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

 

Anmerkung: Ich hoffe jedoch nicht, dass wir jemals ein Gericht brauchen.

Viel Freude mit deinem tollen Azubifachwissen wünscht dir von

Herzen

deine

Konstanze Halt
Anbieterin